Wasserdichte Digitalkamera Test – Top 3

Fotografieren unter Wasser

Wasserdichte DigitalkameraFrüher gehörte das Fotografieren mit einer wasserdichte Digitalkamera unter Wasser in der Sparte der Profis, die sich die entsprechende Ausrüstung leisten konnten. Die überteuerten Ausrüstungen gibt es noch heute, aber mittlerweile hat sich die Technik rasant weiterentwickelt. Wasserdichte Digitalkamera, Kompaktkameras und Actioncams sind wesentlich günstiger und sind für das Tauchen geeignet. Sie liefern unter Wasser gleichfalls gute Fotos oder Videos.

Wasserdichte Digitalkamera – welchen Zweck soll sie erfüllen?

Wasserdichte DigitalkameraWasserdichte Digitalkamera für die Unterwasserfotografie hat ein dicht verschlossenes Gehäuse, dass das Eindringen von Wasser zuverlässig verhindert. Allerdings ist genau darauf zu achten, für welche Tiefen das jeweilige Modell einer wasserdichte Digitalkamera geeignet ist. Auch die Länge des Tauchgangs spielt eine Rolle. Laut Tests ist ein Tauchgang in 15 Metern Tiefe keine große Herausforderung für die Kompaktkamera. Ein Nachteil einer wasserdichte Digitalkamera ist die unhandliche Bedienung unter Wasser aufgrund der kleinen Tasten. Ein weiteres Problem ist die zu geringe Lichtempfindlichkeit des Objektivs. Bei einer Tiefe ab fünf Metern reicht es oft nicht mehr aus.

Wasserdichte Digitalkamera – praktische Handhabung

Mit einer Systemkamera/DSLR sind Tauchtiefen bis weit über vierzig Meter möglich. Das Ergebnis sind hervorragende Fotos oder Videos. Allerdings sind die Kosten für ein entsprechendes Gehäuse für die Kamera sehr hoch. Mitunter kostet das Gehäuse ebenso viel wie eine wasserdichte Digitalkamera selbst. Dennoch überzeugt sie sowohl mit der praktischen Handhabung unter Wasser als auch mit der Handhabung des Lichtequipments.

Hier sind die Top 3 von wasserdichte Digitalkameras:

1. Olympus TG-3 Digitalkamera (16 Megapixel CMOS-Sensor, 4-fach opt. Zoom, WiFi, GPS, wasserdicht bis 15m, kälteresistent, Staub/Stoß und bruchgeschützt) mit F2,0 Objektiv schwarz

Wasserdichte DigitalkameraDie Olympus TG-3 ist eine ultimative, wasserdichte Digitalkamera. Sie arbeitet sehr zuverlässig. Die Konstruktion ist robust gearbeitet, kompakt und für jeden Zweck sind super Aufnahmen sind die Resultate daraus. Die Olympus TG-3 Digitalkamera verfügt über benutzerfreundliche Funktionen. Jederzeit kann eine Bildverarbeitung vorgenommen werden.

Die kompakte Olympus TG-3 Digitalkamera ist eine optimale Outdoor-Kamera. Die wasserdichte Digitalkamera zeigt eine perfekte Arbeit in Bereich des Actions-Sports. Sie verfügt über ausreichende Funktionen, durchdachte Ergonomie und ist einfach handzuhaben. Durch das hochwertige Gehäuse sieht die Olympus TG-3 wasserdichte Digitalkamera auch dann noch super aus, wenn sie auch noch richtig gefordert wurde.

Technische Daten:

1. Wasserdichte: 15 Meter
2. Stoßfestigkeit: 2 Meter
3. Bruchsicherheit: 100 Kilogramm
4. Frostschutz: bis – 10 Grad
5. 4fach Zopm
6. 3 Zoll Display
7. 12 Megapixel CMOS-Sensor
8. Schneller True Pic VI Prozessor
9. WiFi
10. Videos in HD Qualität
11. elektronischer Kompass
12. GPS System

Auch für die Fun-Sucher im Winter oder im Sommer ist die wasserdichte Digitalkamera genau das Richtige. Immerhin punktet sie mit der genügenden Versiegelung des Gehäuses, mit der Wasserdichte bis zu 15 Meter und hält auch bei jeder Skipiste und Temperaturen bis zu -10 Grad stand. Die Bilder werden top und die Videos laufen in HD Qualität. Besser kann es nicht werden.
Bergsteiger, Kletterer oder einfach nur actionreiche Abenteurer werden von der kompakten Olympus TG-3 wasserdichte Digitalkamera begeistert sein. Die Leidenschaften können voll ausgekostet werden. Sie „überlebt“ Fallhöhen von 2,1 Metern und ist bruchsicher bei über 100 Kilogramm.

Direkt zum Sparangebot der Olympus TG-3 auf Amazon.de

2. Canon PowerShot D30 Digitalkamera (12,1 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, GPS, wasserdicht bis 25m) blau

wasserdichte DigitalkameraDie Canon PowerShot D30 wasserdichte Digitalkamera ist bei der einen und anderen Gelegenheit genau die wasserdichte Digitalkamera, die man sich wünscht. Der Urlaub wird unvergesslich. Sogar die Kleinkinder können es einmal selbst versuchen, sich als Fotograf fühlen und den Auslöser drücken. Die Wasserdichte liegt bei 25 Meter und die Fallhöhe von 2 Meter hält die Stoßfestigkeit hervorragend aus und macht das Geknipse zum reinsten Vergnügen. Die Gummi-Plastik-Hülle der Canon PowerShot D30 wasserdichte Digitalkamera trägt dafür Sorge, dass der ½,3-CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln und einer Auflösung von 1.179 Linienpaaren eine enorme Bildhöhe erreicht. Der integrierte Bildchip zeigt in der wasserdichten Digitalkamera nicht wirklich eine Glanzleistung. Das optische 5fache Zoom mit einem Winkel ab 28 mm ist daran nicht wirklich unschuldig.

Die Aufnahmen mit der Canon PowerShot D30 wasserdichte Digitalkamera sind auch bei minimalster Lichtempfindlichkeit denkbar. Etwas Rauschen ist zwar vorhanden, aber nicht weiter erwähnenswert. Auch bei einem weiteren Tauchgang steigt die ISO-Zahl weit über 800 und es kann sein, dass es nicht nur zu verrauschten, sondern auch zu sichtbare Weichzeichnungen auf den Bildern kommen kann. Aber die 19 Filtereffekte, wie die Farbtönung oder der Miniatureffekt helfen bei der Bearbeitung.

Die Videoaufnahmen laufen in HD Qualität und haben einen Stereo-Ton.

Technische Daten:

1. Wasserdichte: 25 Meter
2. Stoßfest: 2 Meter
3. Frostfest: bis – 10 Grad
4. Schutz vor Staub
5. 12,1 Megapixel
6. HS System für Aufnahmen mit wenig Licht
7. 28 mm Weitwinkel
8. 5fach optischer Zoom
9. Unterwasser-Modus
10. Custom Weißabgleich

Hinsichtlich der Ausstattung bedeckt die Canon PowerShot D30 wasserdichte Digitalkamera mehr als genug. Das 3-Zoll-große Display, das GPS-Modul, der optische Bildstabilisator sind wichtige Aspekte. Ein Touchscreen, WLAN oder ein manuelles PSAM-Modul ist nicht vorhanden. Immerhin können durch den Autofokus super schöne Schnappschüsse festhalten werden.

Direkt zum Sparangebot der Canon PowerShot D30 auf Amazon.de

3. Fujifilm FinePix XP70 Kompaktkamera (Full HD, 16 Megapixel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, 5-fach opt. Zoom, WiFi, wasserdicht (10m), stoßfest (1,5m), staubgeschützt) orange

wasserdichte DigitalkameraDie Fujifilm FinePix XP70 wasserdichte Digitalkamera kann mehr, als wie sich die Fotografen zu träumen wagen. Sie ist robust, widerstandsfähig und hält jede noch zu großen Extremsport hervorragend aus. Sogar wenn die kleinen Kinder damit spielen, passiert nichts. Kleine Fotografen werden später große Entdecker. Tauchen kann man mit der Fujifilm FinePix XP70 Kompaktkamera bis zu 10 Meter und übersteht eine Fallhöhe von 1,5 Meter. Die Temperaturen bis -10 Grad, die die Fujifilm FinePix XP70 wasserdichte Digitalkamera mit Leichtigkeit übersteht, sind gerade für Ski- und Snowboardfahrer genau das Richtige für den Schneespaß. Wie auch andere wasserdichte Digitalkamera müssen die Verbraucher beim Display, der eine Größe von 2,7 Zoll aufweist, Abstriche machen. Die Auflösung von 460.000 Megapixeln steht dahingegen sehr gut im Rahmen. Die Anti-Reflexbeschichtung passt sich jedem Lichtverhältnis an.

Eine wasserdichte Digitalkamera überzeugt stets mit einer einfachen Bedienung; auch bei der Fujifilm FinePix XP70 Kompaktkamera. Sie wird vollautomatisch gesteuert; aber eine manuelle Belichtungssteuerung ist hier nicht vorzufinden. Wer möchte können wenige Szeneprogramme zur Hilfe genommen werden, um den Bildeindruck zu perfektionieren.

Technische Daten:

1. Wasserdichte: 10 Meter
2. 16 Megapixel 1/2.3 Zoll CMOS Sensor
3. Stoßfest: 1,5 Meter
4. Schutz vor Staub und Frost
5. Full HD Qualität 1080i
6. WiFi Datenübertragung

Die Fujifilm FinePix XP70 wasserdichte Digitalkamera hat ein 5faches Zoom von 28 mm bis 140 mm. Für beide Richtungen ist es zwar ausreichend, aber beeindruckt nicht wirklich. Sie ist trotz allem solide und reicht für die Praxis völlig aus. Die Lichtstärke variiert zwischen f3,9 und f6,2 und befindet sich zudem leicht im unteren Durchschnittsbereich. Dieser Lichtmangel gleicht sich mithilfe des optischen Bildstabilisators aus.

Direkt zum Sparangebot der Fujifilm FinePix XP70 auf Amazon.de

Schauen Sie hier direkt unseren großen Unterwasserkamera Test an – Direkt Hier Klicken – Zum Test

Fotografieren unter Wasser Früher gehörte das Fotografieren mit einer wasserdichte Digitalkamera unter Wasser in der Sparte der Profis, die sich die entsprechende Ausrüstung leisten konnten. Die überteuerten Ausrüstungen gibt es noch heute, aber mittlerweile hat sich die Technik rasant weiterentwickelt. Wasserdichte Digitalkamera, Kompaktkameras und Actioncams sind wesentlich günstiger und sind für das Tauchen geeignet. Sie liefern unter Wasser gleichfalls gute Fotos oder Videos. Wasserdichte Digitalkamera - welchen Zweck soll sie erfüllen? Wasserdichte Digitalkamera für die Unterwasserfotografie hat ein dicht verschlossenes Gehäuse, dass das Eindringen von Wasser zuverlässig verhindert. Allerdings ist genau darauf zu achten, für welche Tiefen das jeweilige Modell…

Review Übersicht

Endergebnis Olympus TG-3 Digitalkamera
Endergebnis Canon PowerShot D30 Digitalkamera
Endergebnis Fujifilm FinePix XP70 Kompaktkamera

Testergebnis

Zusammenfassung : Hier wurden die Top 3 der wasserdichten Digitalkameras unter die Lupe genommen. Die Qualität, die Verarbeitung, die Funktionsweise sowie das Aussehen trugen zum Endergebnis bei. Alle drei Modelle haben im Test sehr gut abgeschnitten, vor allem die Olympus TG-3 Digitalkamera. Sie brauchen für Ihren nächsten Urlaub eine spezielle, wasserdichte Digitalkamera? Hier stehen die Top 3 zur Auswahl.

100